Skip to content

Category: German 6

Download Excel + VBA fur Maschinenbauer: Programmieren erlernen und by Harald Nahrstedt PDF

By Harald Nahrstedt

Viele angehende Ingenieure und Techniker arbeiten heutzutage mit dem MS place of work Paket und nutzen für einfache Berechnungen und Kalkulationen das Programm EXCEL. Hiermit steht ihnen aber auch ein sehr gutes Werkzeug zur Erstellung eigener Programme zur Verfügung. Dieses Buch gibt eine kurze Einführung in EXCEL+VBA und zeigt an etlichen Programmbeispielen aus der Technik, wie sie dieses Werkzeug sinnvoll nutzen und einsetzen können. Es basiert auf der model EXCEL 2007, ist aber für alle anderen Versionen auch gültig. Der Leser erlernt das Programmieren und Problemstellungen selbstständig zu lösen. Es ist somit ein hilfreicher Ratgeber durch einen Großteil des Maschinenbaustudiums.
Die three. Auflage wurde um ein Kapitel über Technische Modelle ergänzt, außerdem enthält nun die Einführung in VBA auch einen Teil „Objektorientierte Programmierung“. Aufgabenstellungen mit ausführlichen Lösungsansätzen beispielsweise zum Stirling-Prozess oder die Regelung einer Krananlage wurden neu aufgenommen. Im neuen Kapitel Technische Modelle wird die Programmierung graphischer Elemente dargestellt.

Der Inhalt
Einführung in VBA - Programmbeispiele aus: Statik - Festigkeitslehre - Kinetik - Maschinenelemente - Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung - Strömungslehre - Thermodynamik - Elektrotechnik - Wirtschaftlichkeitsberechnungen - Regelungstechnik - Fertigungstechnik - Antriebstechnik. Technische Dokumentation - Technische Modelle

Die Zielgruppen
Studierende des Maschinenbaus an Fachhhochschulen, Technischen Hochschulen und Fachschulen für Technik
Absolventen von Weiterbildungskursen
Ingenieure und Techniker, die ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen mit Hilfe von eigenen Berechnungsprogrammen lösen wollen

Der Autor
Dipl.-Ing. Harald Nahrstedt, ehemaliger Geschäftsführer und Mitinhaber eines Softwarehauses, ist heute freiberuflich als Softwareentwickler und Dozent tätig.

Show description

Download Dasselbe noch einmal: Die Ästhetik der Wiederholung by Dietrich Mathy (auth.), Carola Hilmes, Dietrich Mathy (eds.) PDF

By Dietrich Mathy (auth.), Carola Hilmes, Dietrich Mathy (eds.)

Dr. Carola Hilmes ist Lehrbeauftragte für Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft an den Universitäten Frankfurt und Gießen. Dr. Dietrich Mathy ist Lehrbeauftragter für Literaturtheorie und Ästhetik an den Universitäten Frankfurt und Darmstadt.

Show description

Download Nachhaltiges Innovationsmanagement by Hans H. Hinterhuber, Birgit Renzl (auth.), Professor Dr. PDF

By Hans H. Hinterhuber, Birgit Renzl (auth.), Professor Dr. Erich J. Schwarz (eds.)

Um Innovationen nachhaltig zu fördern sowie Nachhaltigkeit in Unternehmen und Regionen zu forcieren, sind entsprechende Managementkonzepte unverzichtbar. Namhafte Experten beleuchten in ihren Beiträgen die zahlreichen Facetten dieses komplexen Themas. Neben der Darstellung wissenschaftlicher Grundlagen erhält der Leser anhand von Fallbeispielen aus so unterschiedlichen Bereichen wie dem Bildungs- und Personalmanagement, der Energiewirtschaft und der Automobilindustrie sowie auch dem kommunalen Umweltschutz einen umfassenden Einblick in den Bereich des Innovationsmanagements.

Das Buch gliedert sich in drei Abschnitte: Ausgehend von der Rolle des Unternehmers als Innovator werden zunächst Ansätze zu einem nachhaltigen Innovationsmanagement skizziert. Der zweite Teil beinhaltet Aspekte der Nachhaltigkeit in Bezug auf ausgewählte betriebliche Funktionsbereiche. Der dritte Teil widmet sich schließlich anhand von acht Praxisbeispielen der Umsetzung von Nachhaltigkeitsinnovationen in Unternehmen und Regionen.

"Nachhaltiges Innovationsmanagement" wendet sich an Wissenschaftler, Dozenten und Studierende der Bereiche techniques- und Technologiemanagement, Umweltökonomie und Entrepreneurship sowie an neighborhood- und Wirtschaftsplaner und interessierte Praktiker aus den genannten Fachbereichen.

Professor Dr. Erich J. Schwarz ist Inhaber des Lehrstuhls für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung an der Universität Klagenfurt.

Show description

Download Funktionalisierung von duroplastischen by Christian Paul PDF

By Christian Paul

Durch die Integration von multifunktionalen Komponenten in Verbundwerkstoffe ist es möglich, eine neue iteration von Strukturen und Bauelementen zu realisieren, die sowohl sensorische bzw. aktorische Eigenschaften aufweisen als auch selbstregulierend auf äußere Einflüsse reagieren.

Christian Paul stellt die Integration von speziellen FGL-Hybridgarnen in Verstärkungshalbzeuge und die Ausnutzung des Formgedächtniseffekts zur Formgebung der funktionalisierten und konsolidierten Verbundstruktur in den Fokus seiner Untersuchungen. Er entwickelt leistungsfähige Leichtbau-Konstruktionen mit einer durch ein Hybridgarn integrierten zusätzlichen Funktion, wie hier der Strukturregulierung durch Formgedächtnislegierungen, mit Multifunktionalität durch die integrierte Komponente. Die kostengünstige Herstellung dieser Bauteile durch automatisierte Fertigungsprozesse stellt einen innovativen Beitrag zur Entwicklung von neuartigen funktionsintegrierten Leichtbaustrukturen dar.

Show description

Download Elektroenergiesysteme: Erzeugung, Transport, Ubertragung und by Adolf J. Schwab PDF

By Adolf J. Schwab

Der Autor führt in verständlicher Weise in die Komplexität moderner Elektroenergiesysteme ein. Der hierbei gewonnene Überblick ermöglicht den schnellen Einstieg in die vielfach vorhandene Fachliteratur. Von der Umwandlung der Primärenergieressourcen der Erde in kohlebefeuerten Kraftwerken und in Kernkraftwerken bis zur Nutzung Erneuerbarer Energien behandelt das Buch das gesamte Spektrum der Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie und der hierzu erforderlichen Einrichtungen. Die aktuellen Veränderungen in der modernen Energietechnik führten in der three. Auflage zu eigenen Kapiteln über die verschiedenen Verfahren zur Nutzung erneuerbarer Energien, die verfügbaren Speichertechniken für elektrische Energie und clever Grids. Neue Konzepte zur Liberalisierung der Strommärkte werden vorgestellt. Das Buch wendet sich vorrangig an Berufsanfänger der Elektrotechnik sowie an alle in der Praxis stehenden Ingenieure und Fachleute anderer Disziplinen, die mit Elektroenergiesystemen bzw. mit der öffentlichen oder industriellen Stromversorgung befasst sind.

Show description

Download Algorithmen kompakt und verstandlich: Losungsstrategien am by Markus Rimscha PDF

By Markus Rimscha

Ameisen organisieren Stadtereisen und ein laptop spielt Schach - wie es geht, das zeigt dieses Buch.
Fur Programmierer, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben, wird ein breites Spektrum an Problemlosungsstrategien anhand konkreter und verstandlicher Beispiele vorgestellt.
Sie konnen kunftig selbststandig neue Aufgabenstellungen bewaltigen, Optimierungspotential in bestehenden Programmen entdecken und damit bessere software program schreiben.

Show description

Download Transaktionskosten von Handelskooperationen: Ein by Sven O. Mandewirth PDF

By Sven O. Mandewirth

Dieses Buch betrachtet Transaktionskosten als Effizienzkriterium von Handelskooperationen. Hierzu zählen vor allem Verbundgruppen und Franchise-Systeme, die im Handel zwar von großer Marktbedeutung sind, sich im Wettbewerb der distributiven Systeme aber einem zunehmenden Konkurrenzdruck ausgesetzt sehen. Es wird aufgezeigt, unter welchen Bedingungen die einzelne Kooperationsform eine effiziente replacement darstellt. Dazu wird auf die Transaktionskostentheorie zurückgegriffen, die auf die Kosten der Marktnutzung und der internen Koordination als Effizienzkriterium verweist. Der Erklärungsansatz wird zur Beantwortung vertraglicher und organisatorischer Gestaltungsfragen genutzt.

Show description

Download Schnellmethoden der Kern- und Chromosomenuntersuchung by Lothar Geitler PDF

By Lothar Geitler

Grundsatzlich lassen sich Kerne und Chromosomen sowohl im Leben wie nach Fixierung und Farbunguntersuchen. Die Lebenduntersuchung ist allerdings nur unter giinstigen, durch das Objekt gegebenen Voraus setzungen moglich und auch dann nur bei Verfolgung besonderer Ab sichten sinnvoll, da fixierte und gefarbte Kerne und Chromosomen sich im allgemeinen besser untersuchen lassen. Die Veranderungen, welche Kerne und Chromosomen bei der Fixierung erleiden, sind heutzutage hinlanglich bekannt, so daB sie als Fehlerquellen bei der Untersuchung kaum mehr in Frage kommen. Der Vergleich von lebendem mit richtig fixiertem fabric hat zudem ergeben, daB die sogenannten "Fixierungs arlefakte" sehr geringfiigig sind (Abb. 1). Wo dennoch Zweifel bestehen (z. B. bei der Beurteilung von Ruhekernstrukturen), kann wohl immer an irgendeinem Teil des Tieres oder der Pflanze zum Vergleich eine Lebenduntersuchung vorgenommen werden. Es ist dabei aber darauf zu achten, daB die untersuchten Zellen wirklich leben und nicht geschadigt sind; guy untersuche additionally unter allen VorsichtsmaBregeln (besonders vermeide guy Druck!) in der korpereigenen Fliissigkeit, in isotonischem oder indifferentem (z. B. Paraffinol) Medium und verwende als Kriterium fiir die Lebendigkeit Plasmastromung, ablaufende Mitose usw. (vgl. den Anhang). Ein unter allen Umstanden gleich intestine wirkendes Fixierungsmittel gibt es nicht. Auch sogenannte "gute" Fixierungsmittel wirken nur dann richtig, wenn sie in die lebenden Zellen plOtzlich, additionally unverdiinnt, eindringen konnen; sie versagen additionally im Innern dicker Gewebe und an einzelnen Zellen dann, wenn diese von undurchlassigen Membranen umgeben sind. Deshalb nimmt guy z. B.

Show description

Download Integrierte Informationsverarbeitung 2: Planungs- und by Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Mertens, Professor Dr. PDF

By Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Mertens, Professor Dr. Joachim Griese (auth.)

In diesem Buch werden die methodischen Grundlagen von Planungs- und Kontrollsystemen sowie von Informationssystemen im engeren Sinn (F?hrungsinformationssysteme, Management-Informationssysteme, MIS), wie z.B. externe Datenbanken, info Warehouses, facts Mining, textual content Mining, Methoden- und Modellbanken, Benutzermodellierung, Wissensmanagement, Berichtstechniken, Kontrollr?ume ("Management Cockpits"), systematisch und kompakt aufbereitet.
Von anderen Schriften ?ber Management-Informationssysteme hebt sich dieses Werk dadurch ab, dass es einen deutlichen Schwerpunkt auf die Darstellung der Informationsinhalte legt. Die Autoren vermitteln zu allen wichtigen betrieblichen Funktionsbereichen einen ?berblick ?ber m?gliche Planungs- und Kontrollsysteme, der vor allem Praktikern als Checkliste dienen kann. Aktuelle Einzelbeispiele, z. B. ein Redaktions-Leitstand, die Balanced-Scorecard-Methodik, die Methodenbank SAP APO mit dem provide Chain Cockpit, Systeme zur Integration von Marktforschungs- und Controllingdaten, zur examine der Fertigungslogistik oder zum Beschwerdemanagement, geben zahlreiche Anregungen f?r Praxis und Wissenschaft. Typische Planungs- und Kontrollsysteme in Konzernen, etwa f?r eine wertorientierte F?hrung oder ein Beteiligungscontrolling, spielen eine wichtige Rolle. Hinzu kommen Kapitel zu Planungs- und Kontrollverfahren, die mehrere Funktionsbereiche und Prozesse ?bergreifen, und solche, welche das Gesamtunternehmen zum Gegenstand haben.

Show description