Skip to content

Download Bildung von Kreditnehmereinheiten gemäß § 19 Abs. 2 KWG: by Christine Bernhofer PDF

By Christine Bernhofer

Zinserträge aus dem Kreditgeschäft stellen in der Erfolgsrechnung der Banken einen zentralen Bestandteil dar. In letzter Zeit stiegen die festzustellenden Insolvenzen von Unternehmen drastisch an. Die daraus resultierenden Kreditausfälle beeinträchtigen die Erträge der Banken in erheblichem Ausmaß. Christine Bernhofer analysiert das Kreditausfallrisiko nicht bei einzelnen Kreditnehmern, sondern vielmehr das Ausfallrisiko, das sich bei verflochtenen Wirtschaftseinheiten, wie z.B. Konzernen ergibt. Die Kreditvergabe erfolgt demnach an mehrere Kreditnehmer, die unter dem Risikoaspekt zu einer Einheit, der Kreditnehmereinheit, zusammengefaßt werden. Auf der foundation gesetzlicher Anforderungen untersucht die Autorin daher die Bildung von Kreditnehmereinheiten sowie die Einflußmöglichkeiten innerhalb einer Kreditnehmereinheit und deren Auswirkungen auf die Bonitätsprüfung.

Show description

Read Online or Download Bildung von Kreditnehmereinheiten gemäß § 19 Abs. 2 KWG: Auswirkungen auf die Bonitätsprüfung PDF

Similar german_9 books

Geschäftsprozessorientierte Personalentwicklung

Die betriebliche Personalentwicklung wird aufgrund permanenter Veränderungen der Wettbewerbssituation der Unternehmen immer wichtiger, da die Mitarbeiter die Träger jeder Veränderung sind und somit einem ständigen Lernprozess unterliegen. Dies erfordert ein integriertes Personalentwicklungskonzept, das den Qualifikationserwerb der Mitarbeiter bei ihrer Arbeit sicherstellt.

Integriertes Performance Measurement

Durch erweiterte Informationserwartungen als Voraussetzung einer effektiveren Unternehmenssteuerung und durch veränderte Rahmenbedingungen ist die Berichterstattung in Unternehmen zu einem wichtigen Erfolgsfaktor geworden. Daher gewinnt das Thema functionality dimension, das im deutschsprachigen Raum weitgehend auf die Balanced Scorecard beschränkt warfare, zunehmend an Bedeutung.

Haut- und Geschlechtskrankheiten: Methodische Diagnose und Therapie für Studium und Praxis

In den letzten Jahren ist im deutschsprachigen Raum eine Reihe dermato-venerologischer Fachbiicher verschiedenen Umfanges erschienen, wobei neben in vielen Auflagen bewahrten Lehrbiichern auch Erstauf lagen auf den Markt kamen. Das vorliegende Buch von Univ. -Doz. Wodniansky geht neue Wege. Ich mochte folgende Punkte hervorheben: Das Buch enthalt alles Wichtige sowohl fiir den Studierenden als auch fiir die allgemeine und facharztliche Praxis.

„Arbeiterklasse“ oder Arbeitnehmer?: Vergleichende empirische Untersuchung zu Soziallage, Lebenschancen und Lebensstilen von Arbeitern und Angestellten in Industriebetrieben

Die Arbeit ist einer klassischen Fragestellung der Sozialstrukturforschung gewidmet - der Frage nach dem Schicksal der Arbeiterschaft im Zuge des sozialen Wandels. Im Mainstream der deutschen Sozialstrukturforschung hat sich die Vorstellung verbreitet, dass mit der allmählichen Auflösung der Klassen und Schichten auch die "Arbeiterklasse" verschwindet und zusammen mit den Angestellten in der großen Masse der Arbeitnehmer aufgeht.

Extra info for Bildung von Kreditnehmereinheiten gemäß § 19 Abs. 2 KWG: Auswirkungen auf die Bonitätsprüfung

Example text

I GmbHG. 83 Vgl. I Honn, G. (Kreditsicherheit, 1979), S. 163 ff. sowie zu GmbH-Anteilen als Kredit-sicherheit MUhl, O. (Geschiiftsanteil, 1979), S. 129 ff. 22 Ein Zusammenhang zwischen finanziellen Schwierigkeiten des in Mehrheitsbesitz stehenden Untemehmens und einer Verschlechterung der BonitiH bei dem mit Mehrheit beteiligten Untemehmen erscheint aufgrund fehlender Raftungsverpflichtungen nur dann relevant, wenn die Einnahmen aus der Beteiligung einen maBgeblichen Anteil der GesamteinkUnfte bei dem mit Mehrheit beteiligten Untemehmen einnehmen.

Alternative KWG ebenfalls auf die Regelungen im AktG und somit auf § 18 AktG. 167 Da § 18 AktG auch als Basis fUr Konzerne unter Beteiligung einer GmbH dient, sind die folgenden Ausfiihrung nicht ausschlieBlich auf den Konzem unter Beteiligung einer AG oder mehrerer Aktiengesellschaften beschrankt. Liegen Besonderheiten bei GmbHKonzemen vor, so werden diese jeweils im AnschluB gesondert behandelt. Ein eigenes GmbH-Konzemrecht de lege lata existiert nicht, da der entsprechende Regierungsentwurf nicht in geltendes Recht umgesetzt worden iSt.

4 AktG anmelden, jedoch ist es ihm nicht moglich, falls er vom Bestehen eines Schadensersatzanspruches Kenntnis erlangt hat, sich die erforderlichen Informationen zu beschaffen, urn seinen Anspruch geniigend zu substantiieren. Da der Giaubiger zusatzlich das Kostenrisiko einer Klage zu tragen hat, wird er auf diese Moglichkeit, Anspriiche geltend zu machen, verzichten. Auch aus diesen faktischen Einschrankungen ergibt sich ein unzureichender Glaubigerschutz. EinfluBmiiglichkeiten bei einer abhangigen GmbH Nun werden die Besonderheiten flir die abhangige GmbH hinsichtlich des beherrschenden Einflusses betrachtet.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 17 votes