Skip to content

Download Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2007: Bericht zur PDF

Dieses Heft umfasst folgende vier Berichte: 1. Bericht zur amtlichen Futtermittelkontrolle: Die Futtermittelkontrolle stellt die Unbedenklichkeit tierischer Lebensmittel für die menschliche Gesundheit sicher, schützt die Tiergesundheit, verhindert die Gefährdung des Naturhaushaltes und erhält und verbessert die Leistungsfähigkeit der Tiere. 2. Nationaler Rückstandskontrollplan (NRKP) für Lebensmittel tierischen Ursprungs: Der NRKP ist ein Programm zur EU-weiten Überwachung von Lebensmitteln tierischer Herkunft hinsichtlich Rückständen gesundheitlich unerwünschter Stoffe. three. Nationale Berichterstattung an die ecu. four. Inspektionsbericht des Lebensmittel- und Veterinäramtes (FVO) hinsichtlich Einhaltung der EU-Rechtsvorschriften in den Bereichen Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit und -qualität, Pflanzen- und Tiergesundheit und Tierschutz.

Show description

Read or Download Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2007: Bericht zur amtlichen Futtermittelkontrolle Nationaler Rückstandskontrollplan für Lebensmittel tierischen Ursprungs Nationale Berichterstattung an die EU Inspektionsbericht PDF

Similar german_9 books

Geschäftsprozessorientierte Personalentwicklung

Die betriebliche Personalentwicklung wird aufgrund permanenter Veränderungen der Wettbewerbssituation der Unternehmen immer wichtiger, da die Mitarbeiter die Träger jeder Veränderung sind und somit einem ständigen Lernprozess unterliegen. Dies erfordert ein integriertes Personalentwicklungskonzept, das den Qualifikationserwerb der Mitarbeiter bei ihrer Arbeit sicherstellt.

Integriertes Performance Measurement

Durch erweiterte Informationserwartungen als Voraussetzung einer effektiveren Unternehmenssteuerung und durch veränderte Rahmenbedingungen ist die Berichterstattung in Unternehmen zu einem wichtigen Erfolgsfaktor geworden. Daher gewinnt das Thema functionality size, das im deutschsprachigen Raum weitgehend auf die Balanced Scorecard beschränkt conflict, zunehmend an Bedeutung.

Haut- und Geschlechtskrankheiten: Methodische Diagnose und Therapie für Studium und Praxis

In den letzten Jahren ist im deutschsprachigen Raum eine Reihe dermato-venerologischer Fachbiicher verschiedenen Umfanges erschienen, wobei neben in vielen Auflagen bewahrten Lehrbiichern auch Erstauf lagen auf den Markt kamen. Das vorliegende Buch von Univ. -Doz. Wodniansky geht neue Wege. Ich mochte folgende Punkte hervorheben: Das Buch enthalt alles Wichtige sowohl fiir den Studierenden als auch fiir die allgemeine und facharztliche Praxis.

„Arbeiterklasse“ oder Arbeitnehmer?: Vergleichende empirische Untersuchung zu Soziallage, Lebenschancen und Lebensstilen von Arbeitern und Angestellten in Industriebetrieben

Die Arbeit ist einer klassischen Fragestellung der Sozialstrukturforschung gewidmet - der Frage nach dem Schicksal der Arbeiterschaft im Zuge des sozialen Wandels. Im Mainstream der deutschen Sozialstrukturforschung hat sich die Vorstellung verbreitet, dass mit der allmählichen Auflösung der Klassen und Schichten auch die "Arbeiterklasse" verschwindet und zusammen mit den Angestellten in der großen Masse der Arbeitnehmer aufgeht.

Additional resources for Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2007: Bericht zur amtlichen Futtermittelkontrolle Nationaler Rückstandskontrollplan für Lebensmittel tierischen Ursprungs Nationale Berichterstattung an die EU Inspektionsbericht

Sample text

Bei einmaligem Verzehr ist mit akuten gesundheitlichen Risiken nicht zu rechen. Der Wert für die provisorische tolerierbare wöchentliche Aufnahme (PTWI) von 7 Ǔg Cadmium pro kg Körpergewicht wurde erneut bestätigt (JECFA, 2004). Einen positiven Befund in Leber gab es beim Pferd. Mit 5,96 mg/kg liegt dieser Wert etwa um das 10fache über dem Höchstgehalt. Bei einem täglichen theoretischen Verzehr von in der Verordnung (EG) Nr. 429/2008 genannten 100 g Leber mit einem Cadmiumgehalt von 214,4 Ǔg/kg über eine Woche, würden 150 Ǔg Cadmium aufgenommen.

Bei einem täglichen theoretischen Verzehr von in der Verordnung (EG) Nr. 429/2008 genannten 100 g Leber mit einem Cadmiumgehalt von 214,4 Ǔg/kg über eine Woche, würden 150 Ǔg Cadmium aufgenommen. Dies entspricht weniger als der Hälfte der provisorischen tolerierbaren wöchentlichen 2 Nationaler Rückstandskontrollplan für Lebensmittel tierischen Ursprungs Aufnahme von 420 Ǔg Cadmium für einen 60 kg schweren Menschen. Eine unmittelbare Gesundheitsgefährdung des Verbrauchers kann daraus nicht abgeleitet werden.

EFSA J 697:1–9. , Mourot, A. und Poul, J. M. (1999) Mutagenicity of malachite green and leucomalachite green in in vitro tests. J Appl Toxicol 19:421–430. , Sundarrajan M. und Rao K. V. K. (2003) Tumor promotion by metanil yellow and malachite green during rat hepatocarcinogenesis is associated with dysregulated expression of cell cycle regulatory proteins. Teratogen Carcinogen Mutagen 1:301–312. Helwig, O. -H. (2005) Arzneimittel. 10. , 3. -Lfg. html JECFA (1998) Toxicological evaluation of certain veterinary drug residues in food.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 33 votes