Skip to content

Download Beiträge zur Ohrenheilkunde: Festschrift Gewidmet August by August Lucae PDF

By August Lucae

This scarce antiquarian e-book is a facsimile reprint of the unique. because of its age, it could comprise imperfections similar to marks, notations, marginalia and unsuitable pages. simply because we think this paintings is culturally vital, we've made it to be had as a part of our dedication for safeguarding, keeping, and selling the world's literature in cheap, prime quality, sleek variants which are real to the unique paintings.

Show description

Read Online or Download Beiträge zur Ohrenheilkunde: Festschrift Gewidmet August Lucae zur Feier seiner Siebzigsten Geburtstages PDF

Best german_13 books

Leitfaden zum Berechnen und Entwerfen von Lüftungs- und Heizungs-Anlagen: Ein Hand- und Lehrbuch für Ingenieure und Architekten. Zweiter Teil

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Oberflächenaktivität des Harnes bei Physischer und Psychischer Alteration

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Beiträge zur Ohrenheilkunde: Festschrift Gewidmet August Lucae zur Feier seiner Siebzigsten Geburtstages

Sample text

P. Friedrich. ganze Art der linksseitigen Ohreiterung als die Folge der V ereiterung einer Trommelfellwunde nach der Verletzung angesehen werden. Die Veränderungen sind nämlich so hochgradige und zweifellos so alte, daß sie nicht erst in dem letzten halben Jahre entstanden sein können. Dafür sprechen die ausgedehnten alten Knochendeformitäten und der Verlust der Gehörknöchelchen. Ebenso wie diese Erkrankung halte ich aber auch die des rechten Ohres für eine alte chronische Eiterung, welche von dem Unfall unabhängig ist, da die dem etwa entgegenstehenden Angaben in dem zitierten ärztlichen Gutachten die Sache weder richtig darzustellen scheinen noch, ebensowenig wie die Zeugenaussagen, den ursächlichen Zusammenhang der Eiterung mit dem Unfall klären können.

Sollen sich bald Schwindelerscheinungen gesellt haben, der Gang sei unsicher geworden. ). Bei der Aufnahme des großen, blassen Mädchens betrug die Temperatur 37 ,2 2 ), der Puls war regelmäßig, 54 in der Minute. Respiration ruhig, regelmäßig; Beklopfen des Kopfes nicht besonders empfindlich; häufigere Kontraktionen der linken Gesichtsmuskulatur, namentlich im Gebiete des oberen Facialisastes. Sonst an den Hirnnerven keinerlei Störungen; insbesondere Augenbewegungen und Bewegungen der Pupille frei.

Ich empfehle deshalb bei Anerkennung einer derzeitigen völligen Erwerbsunfähigkeit die Übernahme eines Heilverfahrens in einer Nervenheilanstalt. D. SCHWABACH. Beitrag zur pathologischen Anatomie des inneren Ohres und zur Frage vom primären Hirnabszeß. Die pathologische Anatomie der durch Mittelohrentzündungen bedingten Labyrintherkrankungen ist in den letzten Jahren, soweit es sich um histologische Befunde an entkalkten Schläfenbeinen handelt, namentlich durch die Untersuchungen von Habermann, Pause und Manasse wesentlich gefördert worden.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 9 votes