Skip to content

Download Bau einer Kondensatorentladungs-Impulsanlage by Dr. sc. techn. Gelli A. Spescha (auth.) PDF

By Dr. sc. techn. Gelli A. Spescha (auth.)

Show description

Read Online or Download Bau einer Kondensatorentladungs-Impulsanlage PDF

Best german_13 books

Leitfaden zum Berechnen und Entwerfen von Lüftungs- und Heizungs-Anlagen: Ein Hand- und Lehrbuch für Ingenieure und Architekten. Zweiter Teil

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Oberflächenaktivität des Harnes bei Physischer und Psychischer Alteration

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Bau einer Kondensatorentladungs-Impulsanlage

Example text

68. Stopfbüchse mit Leder· manschettenpackung. Abb; 69. Stopfbüchse mit Metallpackung. ist, verwendet werden. Die labyrinthartigen Eindrehungen erhöhen die Wirkung dieser Metallpackung. Für schnellaufende Pumpen werden von den einzelnen Firmen besondere Formen der Metallpackung ausgeführt, welche in den Kolbenpumpen von Berg beschrieben sind. Um das Eintreten von Luft in den Pumpenraum und die Verunreinigung des Maschinenraumes durch abtropfendes Wasser zu vermeiden, werden die Stopfbüchsen vielfach unter W aaserahschluß gelegt, wie Abb.

Ucap)2 • Ebenso erhält man eine Gleichung für den Winkel ~. :l___ cos (180 + c)\. f'UCap ~ ' Hieraus: tg(180 +15) = tgl5 = --~~-. Setzt man h = 0 und c =vsin(180+15) I' u C,ap =-rrosjnl5 in die Gleichung von Westphal ein, so erhält man die Ventilschlußgeschwindigkeit c~: 0 = -Fr w sin 15 -I c~ oder c~ = - F; w sin 15. Bei dem Kurbelwinkel 15 handelt es sich meist um Werte, die kleiner als 5° sind, daher kann man tg c5 = sin 15 setzen, ohne einen merkbaren Fehler zu begehen. _ = - Fr wz ·. Der beim Schließen p.

Es ist gegeben: H, = 6 m, h, = 5,3 m, h~' = 0,35 munddie Angaben auf S. 16. Man bestimmt zuerst den Druck im Saugwindkessel während des Betriebes: c' ,A, = A- h,-ii(1 + I:Cs). Nach S. 17 ist das letzte Glied der obigen Gleichung gleich 0,3 m WS, somit A, = 9,9-5,3-0,3 = 4,3 m WS. Es ist nun h1 = A s - h"s - l" F 8- g F;' bo · Nach S. 16 ist b0 = 11,7 mfsek 2 , daher 0,35. 0154 ·11,7, h1 = 4,3-0,35-0,31 = 3,64m WS. --:;---~---- -. 3,64. 1000- 1- 3,5- 0,115 · 17,6 = 2 11 · m ' 0,0098 · 1000 Demnach beträgt der Öffnungswiderstand h~v = 3,64-2,11 = 1,53 mm WS.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 42 votes