Skip to content

Download Aus der Akasha-Chronik by Rudolf Steiner PDF

By Rudolf Steiner

Show description

Read Online or Download Aus der Akasha-Chronik PDF

Best occult books

Lux Haeresis: The Light Heretical

The significant main issue of the paintings is the Arcana of the Witch's Eye and its mutual interplay with Sentient Luminosity. Treating the dual mysteria of Ocular Malediction (the so-called Evil Eye), and Seership or 'The Sight', the ebook proceeds past this duality unto the area of Telaesthesis --the particular perceptual modalities of the Witches' Sabbath, grand abberator of the sensorial box.

Anatomy of a Haunting: The Nightmare on Baxter Road

Think that you’ve inherited a home of spirits. Now think that the home desires you lifeless.

For Jon and Carlie Summers, the nightmare starts off once they flow into an inherited domestic in rural Iowa. forsaking their busy lives in Chicago, Jon and Carlie are dragged right into a scary spiral of violent goals, health problems, and possessions. Uncovering an unlimited evil hidden for many years in crates of buried journals, Jon and Carlie are compelled to relive the sinister background of the home and its legacy of abuse, denial, and obsession.

Anatomy of a Haunting is a terrifying real tale approximately one condominium and its population who've been driven to the threshold of madness and loss of life. via interviews and exhaustive examine into the 150-year-old McPherson apartment, writer Lee robust delves into the historical past of the haunting and paints a nightmarish photograph of 1 couple’s descent into supernatural insanity.

Praise:
"Light a white candle earlier than studying this book—and after you've accomplished. Anatomy of a Haunting is actually terrifying. "
—Annie Wilder, writer of residence of Spirits and Whispers and Trucker Ghost tales

Haunted Jacksonville: History and Hauntings of the "Athens of the West"

Haunted JacksonvilleHistory & Hauntings of the "Athens of the West"by Troy Taylor and Lisa Taylor HortonMore than one hundred fifty years in the past, Jacksonville used to be dubbed the “Athens of the West” by means of the settlers who carved it from the prairie land of the Illinois. It was once a spot of upper studying, tradition, heritage – and hauntings.

Extra info for Aus der Akasha-Chronik

Example text

Sie werden besser verstanden werden, wenn die ganze lemurische Zeit und auch noch diejenige unserer (fünften) Wurzelrasse bis zur Gegenwart durchgenommen sein werden. — Die Dinge, die hier mitgeteilt werden, sind auch für den Okkultisten, der sie zum ersten Male liest, überraschend — obgleich das Wort nicht ganz zutreffend ist. Deshalb darf er sie nur nach der sorgfältigsten Prüfung mitteilen. Der vierten (atlantischen) Wurzelrasse ging die sogenannte lemurische voran. Innerhalb ihrer Entwickelung vollzogen sich mit Erde und Mensch Tatsachen von der allergrößten Bedeutung.

So ist die Erziehung der fünften Wurzelrasse die, daß ein größerer Teil der Menschheit dazu kommen wird, einem menschlichen Manu frei zu folgen, wie das die Keimrasse dieser fünften mit dem göttlichen getan hat. DIE LEMURISCHE RASSE Hier wird ein Stück aus der Akasha-Chronik mitgeteilt, das sich auf eine sehr ferne Urzeit in der Menschheitsentwickelung bezieht. Diese Zeit geht derjenigen voraus, welche in den vorhergehenden Darstellungen geschildert worden ist. Es handelt sich um die dritte menschliche Wurzelrasse, von welcher in theosophischen Büchern gesagt wird, daß sie den lemurischen Kontinent bewohnt hat.

Im Anfange des Zeitraumes, der einer Wurzelrasse zugehört, finden sich die Haupteigenschaften derselben gleichsam in einem jugendlichen Zustande; und allmählich gelangen sie zur Reife und zuletzt auch zum Verfall. Dadurch zerfällt die Bevölkerung einer Wurzelrasse in sieben Unterrassen. Nur hat man sich das nicht so vorzustellen, als ob eine Unterrasse gleich verschwinden würde, wenn eine neue sich entwickelt. Es erhält sich vielleicht eine jede noch lange, wenn neben ihr andere sich entwickeln.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 20 votes